Nutze dein Bauchhirn!© kolinko_tanya | fotolia.com

Nutze dein Bauchhirn!

Wenn der Mensch geboren wird, besitzt er schon viele Fähigkeiten. Ein Baby erscheint hilflos und völlig abhängig. Das ist aber nur zum Teil richtig. Natürlich braucht es unsere Fürsorge, muss rund um die Uhr betreut werden. Genauso wichtig ist es aber, dass sein „Versorgungspersonal“ zu deuten weiß, was dieser kleine Mensch gerade benötigt.

Alle Eltern wollen das Beste für ihr Kind und viele Handlungen sind auch genau richtig, können sie sich doch in ihr Kind einfühlen und sich gut darauf einstellen, was es benötigt. Aber auch Eltern wurden irgendwann erzogen. Und Erziehung heißt immer noch „passend machen für die Gesellschaft“. Wir möchten nicht zu weit von der Norm abweichen. Daher gibt es viele gute Ratschläge und oft auch „Bangemacheparolen“, auf die Eltern unterschiedlich reagieren. Oft beugt man sich dann dem Druck von außen und macht etwas, bei dem man eigentlich kein gutes Gefühl hat.

Da gibt es schon die Bauchstimme, aber wir haben ja gelernt, vernünftig zu sein, die Vor- und Nachteile gegeneinander abzuwägen, um dann nach rationalen Gesichtspunkten eine Entscheidung zu treffen. Wenn sie falsch war, hören wir uns oft sagen „Ich hab’s doch gewusst!“. Ja, aber du hast dich nicht getraut, danach zu handeln.

Im Human Design lernen wir wieder unserer Bauchstimme zu vertrauen. Als Erwachsener brauchen wir dann eine Weile, um dorthin zurückzukommen, wo wir als Kinder ganz natürlich waren. Eltern kleiner Kinder helfen schon wenige Angaben, damit sie ihr Kind so verstehen und behandeln können wie es ihm zusteht. Als Unikat, das in die Welt kam, um genau mit diesen Fähigkeiten die Welt zu bereichern.

Wie wäre es also, wenn man wüsste „Jeder Mensch ist einzigartig“ und das nicht nur als Parole, sondern wortwörtlich. Und diese Einzigartigkeit ist ablesbar, in einer Körpergrafik, die im Human Design für jeden Menschen erstellt werden kann, der seine genauen Geburtsdaten kennt. Dann kann man jeden Menschen zu sich selbst zurückführen; denn auch wir Erwachsenen wissen größtenteils nicht, wer wir wirklich sind.
Die Methode Human Design ist erst seit 1987 in der Welt und daher noch relativ unbekannt. Es beinhaltet alte und neue Weisheitslehren und Wissenschaften, die – zu einer wunderbaren Synthese vereint – uns völlig neue Einblicke in den Menschen geben. Der Begründer Ra Uru Hu, der sich selbst „erster Schüler“ nannte, prägte den Satz „Human Design ist für die Kinder dieser Welt“.
Damit meinte er, dass es doch wunderbar sein müsse, wenn wir von Anbeginn unseres Lebens, die für uns genau richtigen Dinge angeboten bekämen. Und das betrifft alle Bereiche, angefangen mit der Ernährung, dem Lernen im sozialen und mentalen Umfeld, sowie dem Vermitteln eines Grundvertrauens ins Leben, das später so vielen Menschen fehlt.

Marion Sauermann, Heilpraktikerin, T. 0511-6006977
www.naturheilkundepraxis-hannover.de