Bildnachweis: Ralf Baars
24. August 2018 • 20:00 Uhr
Bewusstseinsfelder

Die Rückkehr des Wissens von Atlantis

Schlüssel zu unserer geistigen Wiedergeburt und Heilung tiefer innerer Wunden

Wenn wir unsere Geschichte nicht kennen, ist seelisches Wachstum nur begrenzt möglich. Bei sehr vielen Seelen, die zurzeit inkarniert sind und die noch zur Inkarnation bereitstehen, ist das Wissen unserer UR-Ahnen aus Atlantis ein wesentlicher Meilenstein für persönliche Heilung, Heilung unserer Familienstämme und letztlich auf dem Weg zum Aufstieg zur geistigen Wiedergeburt. – Es ist wichtig, dass wir dies verstehen, denn für viele Menschen liegt dort der entscheidende – Schlüssel/ Code -, weil sie dort Selbst einen Schleier über ihr göttliches Wissen gelegt haben.
Auf Atlantis begann der Karmaaufbau und über die Rückkehr zu diesem Wissen unserer UR-Ahnen ist es möglich, Heilung und Transformation für bis in unser gegenwärtiges Leben hineinwirkende Blockaden zu erreichen
Die meisten Ängste, Manipulationen und (Irr)Wege haben für alle Nordvölker dort ihren Ursprung. – Das Tabu über das Wissen von Atlantis zu durchbrechen und diese innere Hürde ein füralle Mal zu überwinden, ist eine Grundlage der Transformation für jeden Einzelnen,sowie auch unsere
Familienstämme .

Heilpraktiker Ralf Baars referiert in diesem Zusammenhang ausführlich über Bewusstseinsfelder und das Geheimwissen von Atlantis um die Anbindung wiederherzustellen und die UR-Kraft Deiner Ahnen zu (re)aktivieren

60 min Vortrag
im Lister Turm, Walderseestr. 100

30177 Hannover – List

Referent: Ralf Baars, Heilpraktiker

Zentrum für Lebensbegleitung & Naturheilkunde
T. 05303 – 979 0718
www.feenlinie.de