Das Glück finden

Das Glück finden

„Für mich soll‘s rote Rosen regnen, mir sollten sämtliche Wunder begegnen, das Glück sollte sich sanft verhalten, es soll mein Schicksal mit Liebe verwalten.“ (Hildegard Knef) … hieß es im Lieblingslied meiner Mutter. Die Realität hätte von diesem „frommen“ Wunsch ... weiterlesen →
Die Kunst loszulassen und neu zu erblühen

Die Kunst loszulassen und neu zu erblühen

Als ich mich vor vielen Jahren auf meine eigene Heilungsreise begab, war dies die Botschaft: Lass los! Alles loslassen – theoretisch leuchtete mir das sofort ein, aber es tatsächlich umzusetzen war absolut nicht leicht und war und ist ein langer Prozess. Und am ... weiterlesen →
Haben Sie Ihren Weg zu mehr Lebensqualität entdeckt?

Haben Sie Ihren Weg zu mehr Lebensqualität entdeckt?

Wir leben in einer schnelllebigen Welt mit einer Fülle von Möglichkeiten. Gerade diese Fülle schreckt uns aber häufig ab, z.B. Menschen, die sich beruflich (neu) orientieren wollen sind oft überfordert. Wie sieht es aber mit uns aus, die wir schon einige Erfahrungen ... weiterlesen →
Wer bin ich wirklich?

Wer bin ich wirklich?

Zu Beginn unseres Lebens sind wir alle authentisch, kreativ und visionär – ohne jede Limitierung. Wir haben großartige Ideen, glauben an Wunder und unbegrenzte Möglichkeiten. Gerade das macht den kindlichen Charme aus! Doch im Laufe der Zeit wurden unserer Fantasie und ... weiterlesen →
Stille und Klarheit

Stille und Klarheit

Ein paar Gedanken zum Thema: Ab und zu werde ich bei Klangmassage-Workshops oder im Rahmen der Ausbildung in der Peter Hess®-Klangmassage gefragt, ob man während einer Klangmassage nicht leise Entspannungsmusik im Hintergrund laufen lassen könne. Stille? Bloß nicht! ... weiterlesen →
Wie kann ich mich selbst so lieben, wie ich bin?

Wie kann ich mich selbst so lieben, wie ich bin?

Miriam steht am Rand der Tanzfläche. Gerne würde sie tanzen, doch sie traut sich nicht. Unter den Blicken der zuschauenden Gäste fühlt sie sich unzulänglich. Was, wenn sie nicht gleich den Rhythmus erwischt, wenn sie sich ungeschickt anstellt? Wer kennt das nicht, das ... weiterlesen →
Ich nehme mich an

Ich nehme mich an

Selbstliebe ist überlebenswichtig und doch gerade in der Generation der heute viel zitierten Kriegsenkel so wenig selbstverständlich. „Liebe Deinen Nächsten wie Dich selbst“ heißt es schon in der Bibel. Vielleicht war in den Zeiten der Evangelisten Selbstliebe ... weiterlesen →
Wen die Liebe trifft  – Aktive Herz-Meditation

Wen die Liebe trifft – Aktive Herz-Meditation

Einst blickte eine Frau mit einigen jungen Männern auf einen Mann, der inmitten einer kargen Landschaft ein Loch grub. Um ihn herum sahen sie lauter kleine Erdhügel: der Aushub anderer Grabungen. Die Frau erzählte von den vergeblichen Versuchen des Mannes Wasser zu ... weiterlesen →
Nutze dein Bauchhirn!

Nutze dein Bauchhirn!

Wenn der Mensch geboren wird, besitzt er schon viele Fähigkeiten. Ein Baby erscheint hilflos und völlig abhängig. Das ist aber nur zum Teil richtig. Natürlich braucht es unsere Fürsorge, muss rund um die Uhr betreut werden. Genauso wichtig ist es aber, dass sein ... weiterlesen →