Bild: pixabay.com

Ganzheitlich – hilfreich und passgenau: Die Heilnetz-Vermittlung

Was haben Hotels, Bücher und Mäntel gemeinsam? Es gibt Plattformen oder Portale, die ich benutzen kann, um genau das richtige Hotel, den spannendsten Krimi oder den ultimativ-passenden Wollmantel finden kann. Die Portale sortieren die unüberschaubare Anzahl von Angeboten für mich. Und genau so eine Möglichkeit gibt es jetzt für Therapie, Beratung, Coaching und ganzheitliche Begleitung.

Die Heilnetz-Vermittlung schlägt einen für jeden Menschen individuell begehbaren Pfad ins unübersichtliche Angebots-Dickicht, weil Anfragen und Angebote mit Hilfe einer dafür programmierten Software zusammengebracht werden.
Ein Formular bietet Suchenden die Möglichkeit, ihre Problematik zu schildern, Behandlungsfelder wie Naturheilkunde, Psychotherapie aber auch Beratung und Coaching zu wählen und als Freitext Methoden der Wahl und/oder nicht gewünschte Methoden anzugeben. Die Software filtert dann genau die Anbieter*innen, deren Angebot in mindestens einer Kategorie deckungsgleich mit der Anfrage ist.

Auf der Angebotsseite haben damit Heilpraktiker*innen, Berater*innen, Coaches und andere Anbieter*innen die Möglichkeit, gezielt auf Fragestellungen, die zu ihrem Angebot passen,
zu reagieren. Gibt es eine gute Übereinstimmung, wird über einen „Ich-möchte-vermittelt-werden-Button“ das eigene Angebot an die Suchenden weitergeben.

Auf den Punkt gebracht

• Für Suchende:
Problem beschreiben, Wünsche äußern, abschicken – abwarten, bis Kontaktdaten kommen (2-4 Tage), in Ruhe die einzelnen Homepages ansehen, anrufen, fertig.

• Für Anbieter*innen:
Profil im internen Bereich von Heilnetz ausfüllen, regelmäßig im internen Bereich nachsehen, welche Anfragen es gibt, anklicken, wenn’s passen könnte, abschicken – abwarten, bis sich jemand meldet, fertig.

Die Heilnetz-Vermittlung ist Bestandteil von Heilnetz, einem auch in Hannover, Braunschweig und Kassel tätigen werbefreien Online-Portal zum Thema Ganzheitliche Gesundheit.

Alle Infos für Suchende und Anbieter*innen unter
www.heilnetz.de